Posts mit dem Label Kochbuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kochbuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 29. Juli 2012

Sommer ist Marmeladenzeit!

Überall gibt es jetzt frische Früchte. Damit hat mein Kochbuch Meine Marmeladen, Chutneys & Co.: von Veronique Witzigmann Hoch-Konjunktur. Aktuell habe ich Aprikosen & Nektarinen verarbeitet. Die Rezepte

  • Bananenmarmelade mit Pfirsichen (ich habe Nektarinen verwendet)
  • Aprikosen-Marmelade mit Pfirsichen und auch die
  • Aprikosenmarmelade
sind sehr zu empfehlen. Aber auch viele andere Rezepte wie "Kalt gerührte Himbeer-Marmelade mit Schokolade", "Birnenmarmelade mit getrockneten Feigen", "Orangenmarmelade mit Campari" oder auch "Mandarinenmarmelade mit Granatapfel" haben ich schon ausprobiert und immer wieder positiv überrascht. 

Dieses Buch kann ich absolut empfehlen. Mit außergewöhnlichen Rezepten macht die Marmeladen-Zubereitung besonders viel Spaß.

Donnerstag, 12. Januar 2012

Spicy abnehmen - 145 heiße Rezepte

Spicy - Scharf abnehmen. 145 heiße Rezepte, die Ihre Fettverbrennung auf Touren bringen der Buchtitel ist Programm.

Eine gute Nachricht für alle die gern scharf essen: Scharf macht schlank.
Dieses einzigartige Kochbuch enthält leckere Gerichte unterschiedlichster Art. Ob
Suppen, Gemüse- aber auch Fisch und Fleischgerichte.
Und dazu kommt noch ein wunderbarer Nebeneffekt: Durch Chili, Ingwer, Pfeffer und Co. wird die (Fett-)Verbrennung angekurbelt und zusätzlich noch das Immunsystem gestärkt.

Und scharf heißt nicht unbedingt zu schaft. Die Rezepte sind vertretbar gewürzt, sehr ausgewogen, abwechslungsreich, sehr farbenfroh und schmackhaft.

Sonntag, 29. Mai 2011

Unser Kochbuch - Alternativen zu Fisch und Fleisch

Unser Kochbuch von Alfred Biolek & Eckhart Witzigmann bietet tolle Alternativ-Rezepte zur Fleisch- und Fisch-Gerichten.


In der Kochbuch haben Alfred Biolek und Eckart Witzigmann das Ergebnis ihrer wochenlangen Kochrecherche veröffentlich. Und keine Angst vor kompilizierten Gerichten, die sich diese beiden renommierten Köche ausgedacht haben. Die Rezepte lassen sich durchaus nachkochen und überzeugen durch ihren Einfallsreichtum. Ziel war es, am Gaumen eine kleine Geschmacksexplosion und -sensation zu kreiieren. Dies ist durchaus gelungen :-)

Dienstag, 29. März 2011

Kalorien-Sparbuch

Nicht nur Übergewichtige müssen ab 40+ Kalorien zählen. Dabei hilft ganz einfach dieses Kochbuch Kalorien-Sparbuch erschienen im Verlag GU. Von diesem Buch bin ich absolut begeistert. Mit diesem Buch fällt es nicht schwer, apetittliche Rezepte zu kochen und gleichzeitig sein Gewicht im Auge zu behalten. Die Rezepte sind gut beschrieben, kurz und auch recht schnell umgesetzt. Bilder von dem fertigen Gericht regen den Apettit an. Schön ist auch, dass die Rezeptangaben auf 2 Personen abgestimmt sind.

Fazit: sehr empfehlenswert!