Sonntag, 7. August 2011

Elsass Nordvogesen Reisebericht

Für einen Kurztripp ist eine Fahrt ins Elsass (von Stuttgart aus) ideal. Das französische Flair vermittelt Urlaubsgefühl. Ob zum Wandern, für Besichtigung oder geniessen der kulinarischen Genüsse - hier ist für jeden etwas dabei.

Bei unser ersten Tour haben wir in Niederbronn-les-Bains übernachtet und eine Wanderung an der Burg Fleckenstein und Burg Löwenstein übernommen. Interessant war die Besichtigung der Höhlenwohnungen in Graufthal. Am nächsten Tag haben wir Bouxwiller, Neuwiller-lès-Saverne, Pfaffenhofen, Gundershoffen, Haguenau sowie auf dem Rückweg Rastatt besichtigt.

Eine zweige Tour führte uns zur Weinroute / Route de Vins: Molsheim - Ribeauvillé - Belforte. Außerdem haben wir die Collection Schlumpf Mulhouse (größtes Automobilmuseum) besichtigt.

>> zum Elsass / Nordvogesen Foto-Reisebericht